Magenspiegelung

Die Magenspiegelung ist eine komplikationsarme Untersuchung. Sie dient zB zur Abkl├Ąrung von Bauchschmerzen, Sodbrennen, Gewichtsverlust, Durchf├Ąllen. Bitte bringen Sie hierzu eine ├ťberweisung, Laborwerte (wenn vorhanden), Medikamentenliste und eventuelle Vorbefunde mit.

F├╝r die Magenspiegelung sollten Sie zumindest 6 Stunden (feste Nahrungsmittel) und 2 Stunden (Fl├╝ssigkeiten) n├╝chtern sein.

Bitte denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eine Schlafspritze erhalten haben, am Untersuchungstag nicht aktiv am Stra├čenverkehr teilnehmen und auch keine schweren Maschinen bedienen d├╝rfen.

Aufkl├Ąrung Magenspiegelung