HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSERER PRAXIS F├ťR GASTROENTEROLOGIE UND HEPATOLOGIE IN STUTTGART

In unserer Gemeinschaftspraxis behandeln wir Erkrankungen des Verdauungstraktes:

Wir sind Ihre Ansprechpartner bei Beschwerden und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, Galleblase/-wege und der Bauchspeicheldr├╝se. Wir f├╝hren endoskopische Untersuchungen des Verdauungstraktes inkl. Vorsorge-Darmspiegelungen durch. Wir beraten Sie und betreuen Sie – wenn m├Âglich und erforderlich – auch bei der weiteren Therapie.

  aktuelles - aktuelles - aktuelles
Bitte beachten Sie die Hinweise zur aktuellen Situation unten auf dieser Seite und die ge├Ąnderten ├ľffnungszeiten!    
Wir betreuen Sie kompetent und individuell in unserem nettem Team.

An erster Stelle stehen f├╝r uns ein respektvoller Umgang miteinander: sowohl mit Ihnen als PatientIn als auch im Team untereinander. Wir garantieren Ihnen ein H├Âchstma├č an Patientensicherheit, Hygiene und Patientenkomfort. Die kontinuierliche Fortbildung unseres Teams mit dem Ziel der optimalen Patientenbetreuung ist f├╝r uns selbstverst├Ąndlich.

Die Praxis ist eine vom bng (Bund niedergelassener Gastroenterologen) zertifizierte Schwerpunktpraxis f├╝r chronisch-entz├╝ndliche Darmerkrankungen und f├╝r hepatologische Erkrankungen.

Bei konkreten Terminanfragen k├Ânnen sie gerne unser Kontaktformular nutzen. Ansonsten m├╝ssten Sie sich bitte telefonisch oder pers├Ânlich mit uns in Verbindung setzen.

 

AKTUELLES- AKTUELLES- AKTUELLES

Liebe Patient*en,

wir haben weiterhin ge├Âffnet und bieten wieder unser ├╝bliches Untersuchungs- und Behandlungsspektrum an.

Damit Sie und ihre Mitpatient*en und auch unsere Mitarbeiterinnen bestm├Âglichst gesch├╝tzt sind, bitten wir jedoch dringend um Beachtung folgender Regeln:

  1. Wenn Sie Symptome einer Infektion aufweisen (Fieber, Husten, Schnupfen oder ├ähnliches) oder Kontakt zu einer erkrankten Person hatten, betreten Sie bitte nicht die Praxisr├Ąume. In diesem Fall informieren Sie bitte uns oder Ihren Hausarzt per E-Mail oder Telefon. Sie erhalten dann weitere Hinweise.
  2. Auch wenn Sie einen Untersuchungstermin haben und kurzfristig erkranken, sagen Sie diesen bitte (telefonisch oder per Email) ab, wir bem├╝hen uns mit Ihnen gemeinsam um einen zeitnahen neuen Termin.
  3. Begleitpersonen d├╝rfen die Praxisr├Ąume nur zum Bringen/Abholen betreten und nicht in der Praxis warten, auch nicht im Flur oder Wartezimmer.
  4. An der Anmeldung d├╝rfen nie mehr als 2 Personen stehen (ggf. bitte im Treppenhaus warten), im Wartezimmer nicht mehr als 5 Personen sitzen.
  5. Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen/Mitarbeitern, lehnen Sie sich nicht an die Anmeldetheke oder an W├Ąnde, h├Ąngen Sie ihre Jacken an der daf├╝r vorgesehenen Garderobe auf.
  6. Betreten Sie die Praxis bitte mit einem (gerne selbstgen├Ąhten) Mund-Nasenschutz.
  7. Achten Sie auf Hygiene, insbesondere auf den Toiletten. Waschen Sie die H├Ąnde mit Wasser und Seife und benutzen Sie bereitgestellte Desinfektionsmittel. Entsorgen Sie die von Ihnen benutzen Getr├Ąnkebecher direkt in die entsprechenden Abfallbeh├Ąlter. Niesen oder husten Sie in die Ellenbeuge. Vermeiden Sie das H├Ąndesch├╝tteln.

Diese Ma├čnahmen sollen Infektionsgefahren reduzieren und uns alle sch├╝tzen.

Wir danken Ihnen f├╝r Ihre Mithilfe!

Das Praxisteam